AGB

Bei allen Bestellungen auf der Seite „Das Netz – Magazin“ ist iRights.Media Verlag, Almstadtstraße 9/11, 10119 Berlin Ihr Vertragspartner.

1. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte auf dieser Shop Seite durch iRights Media stellt noch kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine unverbindliche Abbildung des Katalogs dar.
Sie als Kunde wählen die Produkte aus und legen diese in den Warenkorb. Durch das Anklicken des Buttons „kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung für den/die von Ihnen ausgewählte/n Produkt/e ab. Vor Abgabe der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen.
Die Bestellung kann jedoch nur abgegeben werden, wenn Sie zuvor die AGB als gelesen und bestätigt markieren. Nach Zugang Ihrer Bestellung, bestätigen wir Ihnen den Zugang der Bestellung umgehend durch eine automatisierte E-Mail.
Erst mit einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch die Zusendung des bestellten Artikels kommt der Vertrag erst zustande. Die Auftragsbestätigung erfolgt unverzüglich, jedoch spätestens nach 24 Stunden.

2. Widerrufsrecht für Verträge über die Lieferung von Waren

Verbraucher haben ein 14 tätiges Widerrufsrecht.

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist,
a) die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;
b) die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;

c) die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;

d) die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern im Rahmen einer Bestellung Waren zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg geliefert werden.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (iRights.Media Verlag, Almstadtstraße 9/11, 10119 Berlin, Telefon: 030 8937 0103, Telefax: 030 9168 1849; E-Mail: info@irights-media.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unten angefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (iRights.Media Verlag, Almstadtstraße 9/11, 10119 Berlin) zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Ausschluss des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht, soweit nichts anderes vereinbart, nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abo-Verträgen.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

3. Versand & Versandkosten

Der Versand an Geschäftskunden erfolgt auf Risiko des Bestellers. Der Versand der Bestellung erfolgt schnellstmöglich nach deren Eingang an die von iRights.Media Verlag angegebene Adresse. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verlags.

Die Information zu Versandkosten finden Sie nachfolgend, diese sind aber auch bei den jeweiligen Produkten im Warenkorb hinterlegt.

Der Versand eines einzelnen Magazins – bei Bestellung über dasnetz.online/shop – erfolgt mit der Deutschen Post und kostet pauschal 2,60 €. Jedes weitere Magazin kostet pauschal weitere 2,60 €. Drei Magazine kosten somit 7,80 € Versandkosten.

Der Versand der Magazine bei einem individuellen Angebot – einzuholen unter shop@dasnetz.online – erfolgt nach den nun folgenden Regeln. Der Versand der Bücher erfolgt als Briefsendung, Päckchen (unversichert) oder Paket mit der Deutschen Post AG bzw. DHL, je nach Gewicht und Umfang der Lieferung.

Für den Versand ins In- bzw. Ausland gelten dabei folgende Bestimmungen:

a) Preise für Porto bei Sendungen ins Inland:
Lieferung bis 500 g Gewicht (maximale Höhe 20 mm)
Großbrief (Versanddauer ca. 1 Werktag): 1,45 EUR oder auf Anfrage Büchersendung (ca. 4 Werktage): 1 EUR
Lieferung bis 1000 g Gewicht
Maxibrief (ca. 1 Werktag): 2,60 EUR
oder auf Anfrage Büchersendung (ca. 4 Werktage): 1,65 EUR
Lieferung bis 2000 g Gewicht
Päckchen: 4,50 EUR (unversicherter Versand)
Lieferung über 2000 g Gewicht
Paket bis 10 kg: 5,99 EUR; Paket bis 20 kg: 10,99 EUR (versicherter Verband mit DHL)

b) Sendungen innerhalb der EU:
bis 500 g 3,45 EUR
500 g bis 2000 g 9 EUR

c) Sendungen in alle anderen Länder (auch Europa außerhalb der EU):
bis 500 g 3,45 EUR
500 g bis 1000 g 16 EUR
ab 1000 g 16 EUR

4. Preise

Für preisgebundene Produkte gelten die vom Verlag rechtsverbindlich festgesetzten Preise gemäß dem Buchpreisbindungsgesetz. Abweichungen sind gesetzlich grundsätzlich nicht zulässig. Preisabweichungen aufgrund von Datenzulieferungen oder Erfassungsfehlern können nicht ausgeschlossen werden. In diesem Fall gelten trotzdem die Preise gemäß Buchpreisbindung.

5. Zahlungsarten

Der Kaufpreis ist mit Rechnungsstellung fällig. Die Zahlung muss per Vorkasse durch einfache Banküberweisung erfolgen. In diesem Fall wird die Ware erst bei Eingang des vollständigen Rechnungsbetrags zur Auslieferung gebracht. Im Falle eines Zahlungsverzuges des Bestellers ist der Verlag iRights.Media berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz zu berechnen. Die Geltendmachung eines darüber hinaus gehenden Verzugsschadens bleibt unberührt.

6. Schlussbestimmungen

Gerichtsstand ist Berlin. Anwendbar ist das deutsche Recht. Die Anwendung des U.N.-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

Bei allen Ihren Fragen rund um Ihre Bestellung, diesen AGB oder zu unseren Veröffentlichungen: schicken Sie uns gern eine E-Mail an info@irights-media.de oder schreiben Sie uns.

iRights.Media Verlag
Almstadtstraße 9/11
10119 Berlin

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Diese Plattform können Verbraucher alternativ nutzen um strittige Fragen mit dem Verkäufer oder Dienstleister beizulegen. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.