Datenschutz-Grundverordnung

Mit der Datenschutz-Grundverordnung soll der → Datenschutz innerhalb der EU vereinheitlicht sowie die Datenschutz-Richtlinie von 1995 abgelöst werden. Im Gegensatz zu Richtlinien gelten EU-Verordnungen unmittelbar in allen EU-Ländern. Neben einheitlichen Vorgaben für den Datenschutz soll unter anderem ein Recht auf Vergessenwerden eingeführt werden. Außerdem sollen Unternehmen, die ihren Sitz außerhalb der EU haben, ebenfalls an die Verordnung gebunden sein. Die Datenschutz-Grundverordnung befindet sich zurzeit noch im Entwurfs-Stadium.

« Back to Glossary Index