Metadaten

oder Metainformationen sind Daten, die Informationen über Merkmale anderer Daten enthalten, aber nicht diese Daten selbst. Zum Beispiel können Metadaten von digitalen Bildern Informationen zu Kameramodell und Urheber enthalten. Im Zusammenhang mit der Massenüberwachung der Geheimdienste bezeichnen Metadaten Informationen dazu, wer mit wem an welchem Ort kommuniziert. Der genauere Begriff für die letztere Verwendung ist → Verbindungsdaten.

« Back to Glossary Index